Bially Logo
Bially Logo 02
 

Energieverbrauchsausweis

Energieausweis
verbrauchsorientierter
Energieausweis nach
EnEV 2009

energiepass
Modernisierungs-
empfehlung
(EnEV-Formblatt)

 

 

Energieausweis auch im Bestand: EnEV 2007/2009

Die EU-Richtlinie "2006/91/EG" schreibt im Falle des Verkaufs oder der Vermietung von Gebäuden die Vorlage eines Energieausweises vor. Dieser kann bedarfs- oder verbrauchsbezogen sein. Vorschriftsmäßig ausgestellte Energieausweise bleiben 10 Jahre gültig.

Anwendung Verbrauchsausweis

Bis zum 30. September 2008 bestand übergangsweise für alle Gebäude Wahlfreiheit zwischen Bedarfs- und Verbrauchausweis.

Seit dem 1. Oktober 2008 können Verbrauchsausweise weiterhin für

  • Wohngebäude ab 5 Wohneinheiten
  • Wohngebäude bis 4 WE mit Bauantrag ab dem 1.11.77 und für
  • Nichtwohngebäude ausgestellt werden.

    Mit unserem Verbrauchsausweis-Programm können Sie diese Nachfrage komfortabel bedienen.

    Integriert ist eine Verbrauchserfassung in der jeweiligen Abrechnungseinheit (z.B. Liter, m3, kg oder kWh) sowie die nach EnEV geforderten Maßnahmenempfehlungen. Die Ausgabe erfolgt auf den gesetzlich vorgeschriebenen DIN A4-Formblättern. Zur Witterungsbereinigung sind die Daten von 40 Wetterstationen hinterlegt.

    VerbrauchsausweisFunktionsweise/Besonderheiten

    Komfortable Eingabe der Objekt- und Verbrauchsdaten, Heizwerte sind hinterlegt (anpassbar), unterschiedliche Energieträger möglich, Angabe des Gebäudetyps und der Datenquelle (eigene Erhebung oder Hauseigentümer), automat. Umrechnung von Wohn- und Nutzfläche (AN nach EnEV)

    > Info-Flyer / Bestellblatt als PDF Datei (400 kB)

 

 

 

 

 

 
©2017 Ingenieurbüro Bially