Bially Logo
Bially Logo 02
 
:: Software für den Hydraulischen Abgleich - NEU ::

Hydraulischer AbgleichKomplexes Thema, einfach realisiert: Seit das BAFA Heizungsoptimierung mit 30% fördert, ist der Hydraulische Abgleich in aller Munde. Genauer ist es das "Verfahren B" mit raumweiser Heizlast und Ventileinstellung.

In bewährter Art - praxisnah und mit komfortablen Hilfsmitteln - haben wir unser Programm "Hydraulischer Abgleich" für Energieberater und Handwerker entwickelt.

Informationen Seminar "Hydraulischer Abgleich": hier klicken

Bestellformular Software ""Hydraulischer Abgleich: hier klicken

::DIBt©-Registrierung/ EnEV / Aktuelles (Staffeln)

Energieberater müssen für die Ausstellung von Energie- ausweisen seit 2014 beim Deutschen Institut für Bautechnik (www.dibt.de) registrieren lassen. Damit sind Energieausweise mit Registriernummer einem Gebäude eindeutig zugeordnet  > weiter

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat für allgemeine Anfragen zur EnEV 2016 eine EnEV-Hotline sowie eine E-Mail-Adresse eingerichtet: Tel.: (0228) 99401-2244 bzw, enev@bbr.bund.de.

 

:: Neu: E-CAD und ThermCAD ::

E-CADE-CAD - Eingabe von Bauteildaten übersichtlich in 2D/Visualisierung in 3D mit U-Wert-Eingabe und Zuweisung an die grafisch erfassten Bauteile; mit Geländeprofil; Information:

www.firstinvision.de -> Produkte: E-CAD

ThermCAD - Wärmebrücken- und PSI-Wert: Berechnung für den detaillierten Nachweis nach EnEV/KfW-Effizienzhaus (mit Wärmebrückenkatalog in der Therm-CAD Pro-Version); Information:

www.firstinvision.de -> Produkte -> ThermCAD

:: Neu: TEXTBAUSTEINE für Energieberater ::

Bei Bedarf können mehrere Heizsysteme und Anlagen zur Warmwasserbereitung für das Gebäude angegeben werden - bis zu vier unabhängige Teilsysteme mit oder ohne solarem Deckungsanteil.

Ihre Eingaben zur Heizungs- und Warmwasseranlage werden sofort grafisch umgesetzt. Ein Anlagenschema (Auswahl von ca. 240 Kombinationsmöglichkeiten) zeigt Ihnen direkt in der Eingabemaske auf einen Blick, wie die Anlage nach Ihren Dateneingaben aussehen müsste. Sie können so Ihre Eingaben anhand der Abbildung sofort überprüfen.

:: Energieausweis-Software ::

dena Seit vielen Jahren bietet unser Ingenieurbüro qualitativ hochwertige Software zur Ausstellung von Energieausweisen und der wichtigsten regionalen Energiepässe sowie Nachweise für Förderprogramme.
> Infos zum Bedarfsausweis
> Info zum Verbrauchsausweis

:: Energie-Check ::

Schnelle, plausible Energiebilanz auf der Grundlage von nur wenigen Eingabedaten - Baujahr, Wohnfläche, Fenstertyp etc. / Sanierung mit dem Schieberegler, ideal für den Dialog am PC mit Ihren Kunden:

Flyer (PDF-Datei 1,7 MB)

:: KfW-Tilgungsrechner ::

Verlauf monatl. Belastung

Das neu entwickelte KfW-Tool ermöglicht auf einfache Weise, den Tilgungsverlauf eines KfW-Darlehens dazustellen. Die Laufzeit und die tilgungfreien Anlaufjahre sind einzustellen, das Ergebnis erscheint sofort auf Knopfdruck. Statt des unbersichtlichen Gesamtdarlehens sehen Kunden übersichtliche Monatsbeträge unter Verrechnung der jeweiligen Energieeinparung.

> Infoblatt KfW-Tilgungsrechner(PDF-Datei 1,1 MB)
> zum "KfW-Tilgungsrechner"

Tilgungsplan KfW / BAFA

:: Info-Material ::

Hier erhalten Sie Info-Material über unsere Software-Produkte.

:: Aktuelle Programme und -versionen::

  • Neues Update Energieverbrauchsausweis 3.2.1.3 vom 13.03.2017 incl. Klimadaten Dezember 2016
  • Neues Update Energiebedarfsausweis
    8.0.0.8 vom 17.01.2017

Gast-Modul pcvisit BasicSupport PLUS 12.0 starten
   :: Aktuelle Förderprogramme ::

*Hinweis:
Manche Browser können die Nachrichten nicht anzeigen. Aktivieren Sie in Ihrem Browser die Möglichkeit Newsfeeds zu lesen.

   :: TEXTBAUSTEINE ::

Empfehlung für EnEV-Ausweise, Vor-Ort-Beratungsberichte oder sonstige Gutachen.
Weitere Informationen unter modernisierungsempfehlungen.de

Textbausteine Bially

 

 

 

 

 

 
©2017 Ingenieurbüro Bially